Holz.Baum Caching

     

 

Was ist Baum Caching Kuchl?

Hierbei handelt es sich um einen virtuellen Weg in der Holzgemeinde Kuchl der mittels einem GPS Gerät abgegangen werden kann. Auf diesem Weg wird das Wissen über die Gemeinde Kuchl und den Bäumen in der Gemeinde auf die Probe gestellt und durch lösen der kniffligen Frage gelangt man schließlich zu dem Ziel. Als Hilfestellung gibt es eine Informationswebsite, wo viele hilfreiche Daten und Fakten aufgelistet sind.
Jede Aufgabe bietet mehrere Lösungsvorschläge, wo jeweils nur eine Richtig ist. Die Zahl bei der richtigen Lösung muss notiert werden, da sie bei den nächsten Fragen immer wieder eingesetzt werden.

 

Wie funktioniert Baum Caching Kuchl?

Grundsätzlich ist der Weg nach dem Prinzip des Multi Geocaching aufgebaut. Dabei müssen sechs Aufgaben gelöst werden, um die fehlenden Zahlen der nächsten Koordinate zu finden. Bei jeder Frage gibt es drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Hat man die Frage richtige beantwortet, erhält man eine Lösungszahl, welche man dann in die Formel der nächsten Koordinate einsetzten muss. Diese bringt einem zu dem neuen Standort, wo eine weitere Frage gelöst werden muss. Ziel ist es, die fehlenden Variablen der Endkoordinate herauszufinden, um dort nach dem Final Cache zu suchen.

 

Was ist der Final Cache?

Darunter versteht man einen kleinen Behälter in welchen sich ein kleines Logbuch befindet. Es kann z.B. eine Plasikdose sein oder eine alte Filmdose.

Hat man diese dann gefunden, kann ein Beweisfoto mit ihm gemacht werden und damit zum Tourismusverband in Kuchl gehen. Dort erhält man eine Überraschung als Erinnerung zum erfolgreichen Lösen des Baum Caching Weges.

 

 

 

Zurück zur Übersicht